Startseite
Therapie
Behandlungsangebote
Termine und Kosten
Supervision
Zu meiner Person
Kontakt

 


► Depression

 

"Als erstes verschwindet das Glück,

sodass einem nichts mehr Freude macht".

(Andrew Salomon in Saturns Schatten)

 

Es gibt Menschen, die sich aus einer leichten bis mittel-

gradig depressiven Episode alleine befreien können.

Die Mehrheit der Betroffenen mit mittelgradig bis schwerden

Depressionen benötigen ambulante oder auch stationäre

therapeutische Hilfe und evtl. Medikamente.

Ich begleite ambulant Menschen mit depressiver Symptomatik,

die entweder keine Medikamente erhalten, oder solche, die

gleichzeitig medikamentös versorgt werden.

 

 

 

 

Trauma-Gewalt-Missbrauch

 

Das Wesen traumatisierter Menschen, deren Trauma unverarbeitet

bleibt, ist der psychische Stillstand. Wieder emotional ins Fließen

zu kommen, Selbstwert und Selbstbewusstsein wieder zu

erlangen und mit dem Trauma leben zu lernen, ist das Ziel von

therapeutischer Behandlung.

In meiner Behandlung orientiere ich mich u.a. an der Vorgehens-

weise von Luise Reddemann.

Zurück
Irene Metzger | ir.metzger@systemische-therapeutin-mainz.de fon: 06131-9087980